Ingwer geschnitten gefriergetrocknet...
Ingwer gefriergetrocknet im Gourmet Glas
Teriyaki Sauce - Hartkorn Gewürze
Ingwer gefriergetrocknet im Gourmet Glas
Teriyaki Sauce - Hartkorn Gewürze

Ingwer geschnitten gefriergetrocknet Gourmetgewürz im Glas

Zitronig-frisch und mit einem angenehmen Schärfe-Kick sorgt der Ingwer für echte kulinarische Highlights – und das nicht nur in der asiatischen Küche.

4,49 €

(408,18 € 1 kg)

Beschreibung

Egal, ob Chutney oder Gebäck – Ingwer sorgt für die perfekte Mischung aus Frische und angenehmer Schärfe. Damit passt die gelbe Knolle ganz hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten, aber auch zu Gemüse. Gerade Kürbis, Karotte, Süßkartoffel oder auch Brokkoli freuen sich über die unverkennbare Ingwernote. Und hier noch ein kleiner Tipp: Gib doch mal etwas Ingwer an deinen Obstsalat.

Wusstest du eigentlich, dass Ingwer bereits in prähistorischer Zeit über das tropische Asien und den Pazifik verbreitet wurde? In Indien ist Ingwer tatsächlich schon ab dem 2. Jahrhundert v. Chr. nachweisbar und spätestens um die Zeit der Mitte des 1. Jahrhunderts v.Chr. erreichte die Knolle den Mittelmeerraum.

Produkt Details

Zutaten*
Ingwer
Typ
Gourmet-Glas
Füllgewicht
11g
Hinweise
* Kann Spuren von glutenhaltigem Getreide, Senf und Sellerie enthalten. Für weitere Informationen gemäß LMIV, etc. kontaktieren Sie uns bitte unter endverbraucher@hartkorn-gewuerze.de
Gewuerzart
gefriergetrocknete Kräuter
Gewürze A bis Z
I
Gewürzkategorie
Gefriergetrocknet
F48920

Teriyaki Sauce Rezept

Teriyaki Sauce



Zutaten: ⁠

  • 1 EL Sonnenblumenöl⁠
  • 3 EL Sesamöl⁠
  • ½ Knoblauchzehe⁠
  • ½ TL Hartkorn Gefriergetrockneter Ingwer ⁠
  • 50 g brauner Zucker⁠
  • 150 ml Sojasauce⁠
  • 130 ml Mirin⁠
  • 50 ml Sake⁠
  • 1 heller und dunkler Sesam⁠


Zubereitung: ⁠


1. Eine halbe Knoblauchzehe halbieren und in feine Würfel schneiden.⁠

2. In einem Topf das Sonnenblumen- und das Sesamöl leicht erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen. Den Ingwer hinzugeben und untermischen.⁠

3. Den braunen Zucker hineinstreuen und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.⁠

4. Mirin, Sojasauce und Sake abmessen und hinzugeben.⁠

5. Bei mittlerer Hitze wird die Sauce bis zur gewünschten Konsistenz reduziert - ca. 10 Minuten wäre meine Empfehlung. Dabei immer wieder rühren. ⁠

6. Beim Abkühlen verliert die Sauce ebenfalls an Flüssigkeit, so dass die Konsistenz nach dem Ausschalten der Hitze weiter reduziert.⁠

7. In der Zwischenzeit den Sesam rösten und in die Sauce einrühren⁠


Trusted Shops Bewertungen

Andere Kunden kauften auch:

Produkt wurde der Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.