Döppekuchen Gewürz
Döppekuchen Gewürz
Gemüse Reibekuchen Rezept
Young Kitchen Döppekuchen Gewürz
Döppekuchen Gewürz
Döppekuchen Gewürz
Gemüse Reibekuchen Rezept

Young Kitchen Döppekuchen Gewürz

Döppe - was? Na Döppekuchen! Im Rheinland ist das deftige Gericht aus geriebenen Kartoffeln, Eiern, Mettwurst und Speck quasi so etwas wie ein Nationalgericht. Unser Gewürzsalz verpasst dem Döppekuchen mit Meersalz, Pfeffer, Muskatnuss und Piment den perfekten, warm-würzigen Kick.

4,99 €

(66,53 € 1 kg)

Beschreibung

Der Döppekuchen ist ein echtes Familienessen - oder zumindest eines, bei dem es sich so richtig lohnt, die liebsten Menschen am Tisch zu versammeln. Für vier Personen musst du kräftig Hand anlegen und 1 kg Kartoffeln schälen und fein raspeln. Ein trockenes Brötchen solltest du in Wasser oder Milch einweichen und anschließend gut ausdrücken. Das Brötchen, 2 Eier, 2 Mettwürstchen, 100 g ausgelassener, magerer Speck, eine fein gehackte Zwiebel und final natürlich 3 TL des Döppekuchen Gewürzsalzes musst du mit der Kartoffelmasse vermengen und in einen gusseisernen Bräter geben. Ist kein Bräter zur Hand, tut es auch eine großzügig gebutterte Auflaufform. Alles glatt streichen und ab damit bei 200 Grad (Umluft) ca. 80 Minuten in den Ofen. Apfelmus ist übrigens der perfekte Begleiter zu diesem Gericht.

Ein Gericht, viele Namen: Der Döppekuchen wird von vielen geliebt, aber auch von vielen unterschiedlich genannt. Ob Döppekooche, wie in der Eifel, Dibbelabbes, Dibbekoche oder Schaales wie in Hunsrück, Westerwald oder Westpfalz - eines verbindet doch alle: die Liebe zum rustikalen Kartoffelauflauf.

Produkt Details

Zutaten*
Meersalz
Muskatnuss
Pfeffer
Piment
Typ
Korkdeckeldose
Füllgewicht
75g
Hinweise
* Kann Spuren von glutenhaltigem Getreide, Senf und Sellerie enthalten. Für weitere Informationen gemäß LMIV, etc. kontaktieren Sie uns bitte unter endverbraucher@hartkorn-gewuerze.de
Gewürze A bis Z
D
Gewürzkategorie
Gewürzsalz
F80037

Nährwertangaben

Nährwertangaben je 100 g

Energie 576 kJ/ 138 kcal
Fett 5,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren 3,8 g
Kohlenhydrate 18 g
- davon Zucker 14 g
Eiweiß 3,1 g
Salz 60,5 g

Gemüse Reibekuchen Rezept

Unser Lieblingsrezept – Gemüse Reibekuchen

Gemüse-reibekuchen

Zutaten:

  •     500 g Zucchini⁠ ⁠
  •     180 g Karotten⁠
  •     150 g Lauch⁠
  •     50 g Magerquark⁠
  •     2 Eier⁠
  •     30 g Mehl⁠
  •     2 TL Döppekuchen Gewürz

Zubereitung:

Die Karotten schälen und die Zucchini waschen. Anschließend beides mit einer Reibe klein raspeln. Auf einem Küchentuch verteilen, salzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Flüssigkeit aus dem Gemüse im Geschirrtuch über dem Waschbecken gut auswringen. Das Gemüse in eine große Schüssel geben.⁠ Den Lauch dünn aufschneiden und mit dem Magerquark, den Eiern und dem Mehl in die Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und dem Döppekuchen Gewürz abschmecken und gut verrühren.⁠ Ca. 10 Puffer formen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl beidseitig goldbraun braten.⁠

Als Beilage empfehlen wir Kräuterquark oder Apfelmus.

Trusted Shops Bewertungen

Andere Kunden kauften auch:

Produkt wurde der Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.