Young Kitchen Chili Con Carne Gewürz
Chili Con Carne Gewürzzubereitung Hartkorn Gewürze
Young Kitchen Chili Con Carne Gewürz
Chili con Carne Rezept - Hartkorn Gewuerze
Chili Con Carne Gewürzzubereitung Hartkorn Gewürze
Chili con Carne Rezept - Hartkorn Gewuerze

Young Kitchen Chili Con Carne Gewürz

Boom! Hier wartet etwas ganz Besonderes auf dich! Die perfekt aufeinander abgestimmte Komposition aus Chili, Kreuzkümmel, Paprika edelsüß, Oregano, Zimt Cassia, Piment, Kakao, Knoblauch, Paprika geräuchert und Meersalz sorgt in unserer Gewürzzubereitung beim gleichnamigen Party-Klassiker Chili con Carne für den nötigen Zunder. Entwickelt haben wir diese Rezeptur übrigens mit Felix Schäferhoff von Felix' Kochbook.

4,49 €

(99,78 € 1 kg)

Beschreibung

Lust auf das beste Chili con Carne, das du je gegessen hast? Na dann aufgepasst, denn zusammen mit Felix' Kochbook verraten wir dir wie es geht: Als erstes brätst du 250 g Rinderhack an. Dann würfelst du 1 Zwiebel und 1 rote Paprika. Auch sie wandern in die Pfanne. Zack noch 1 EL Tomatenmark mit dazu und schon kann alles zusammen anrösten. Für die perfekte Würze gibst du 2 - 3 TL der Chili con Carne Mischung hinzu. Jetzt das ganze noch mit 200 g stückigen Tomaten und 125 ml Gemüsebrühe auffüllen und für mindestens 30 - 40 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit schnappst du dir 1 kleine Dose Kidneybohnen und Mais. Nachdem du das Gemüse gut mit Wasser durchgespült hast, fügst du es zum Chili hinzu. Magst du es gerne etwas schärfer oder mit mehr Würze, dann kannst du auch jetzt noch nachlegen. Am besten servierst du das Chili con Carne mit Reis oder auch einem Baguette.

Die richtige Mischung macht's: Chili con Carne ist ein echter Klassiker der Tex-Mex-Küche. Doch was steckt eigentlich hinter dieser Kategorie? Im Grunde bedeutet das Label Tex-Mex nichts anderes als die Küche oder den Kochstil, der einzelne Elemente der mexikanischen Küche mit denen der US-amerikanischen Küche verbindet und so eine unverkennbare Kulinarik zum Leben erweckt. Die Einflüsse gerade der Südstaaten- und Southwestern-Küche sind hier unverkennbar. So viel zur Theorie. Aber falls du noch ein paar Anhaltspunkte brauchst, welche Gerichte sonst noch so zur Tex-Mex-Küche gehören, bitteschön: Burritos, Enchiladas, Tacos, Fajitas, Quesadillas und und und.

Produkt Details

Zutaten*
Gewürze (Chili, Kreuzkümmel, Paprika edelsüß, Oregano, Zimt Cassia, Piment, Kakao, Knoblauch, Paprika geräuchert [Paprika, Rauch]), Meersalz
Typ
Korkdeckeldose
Füllgewicht
45g
Hinweise
* Kann Spuren von glutenhaltigem Getreide, Senf und Sellerie enthalten. Für weitere Informationen gemäß LMIV, etc. kontaktieren Sie uns bitte unter endverbraucher@hartkorn-gewuerze.de
Gewürze A bis Z
C
Gewürzkategorie
Gewürzzubereitung
F80036

Rezept

Klassisches Chili con Carne

4 Portionen


Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g passierte Tomaten
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 EL Young Kitchen Chili con Carne x Felix' Kochbook
  • Etwas Creme Fraîche zum Servieren


Zubereitung:


Zunächst die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und das Rinderhackfleisch darin anbraten.
Anschließend die Zwiebeln hinzufügen und mit anschwitzen. Nach etwa 5 Minuten das Tomatenmark hinzufügen und ein paar Minuten anrösten.

Die Chili con Carne Gewürzmischung hinzufügen und etwa eine Minute anrösten.

Anschließend mit den passierten Tomaten ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Jetzt für etwa 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.

Nun Mais und Bohnen dazugeben, unterrühren und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Gegebenenfalls nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann mit einem Klecks Creme Fraiche servieren.

Tipp: Zu dem Chili con Carne passen super Nachos, Fladenbrot oder Reis.

Trusted Shops Bewertungen

Andere Kunden kauften auch:

Produkt wurde der Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.