Wir benutzen Cookies und Plugins von Drittanbietern zur bestmöglichen Nutzung unserer Seite. Bitte akzeptiere unsere Datenschutzerklärung wenn du damit einverstanden bist.

Rezept des Monats März: Lammfilet in Joghurtsoße

Rezept des Monats März: Lammfilet in Joghurtsoße

Nach dem süßen Februar haben wir im März mal wieder etwas Deftiges für euch:

Lammfilet in Joghurtsoße

Das braucht ihr an Zutaten:

  • -4 Lammfilets
  • -Salz
  • -Pfeffer
  • -Kräuter der Provence
  • -1 Bund frischer Schnittlauch
  • -1 Bund frische glatte Petersilie
  • -1 TL granulierten Knoblauch
  • -4 EL Olivenöl
  • -2 Zwiebeln
  • -250g Joghurt

Und dann gehts auch schon los:

Im ersten Schritt werden die Lammfilets nach persönlichem Geschmack gesalzen und gepfeffert. Als nächstes mischen wir unsere Kräuter der Provence mit 2 EL Olivenöl und reiben die Filets damit von allen Seiten ein. Nachdem die Filets so 30 Minuten mariniert wurden, werden sie im Anschluss mit dem restlichen Öl von beiden Seiten 2 Minuten angebraten. Wenn das Ganze dann schön knusprig angebraten ist, können wir die Filets bei geringer Wärme in der Pfanne lassen. Ab und an  das Wenden nicht vergessen!

In der Zwischenzeit können wir schonmal die Petersilie hacken und den Schnittlauch in Röhrchen schneiden. Wenn die Filets "durch" sind können wir die Pfanne vom Herd nehmen. Den Joghurt verrühren wir dann mit dem Bratfett und geben gleichzeitig den Schnittlauch, die Petersilie und den Knoblauch hinzu.

Zum Schluss kann man die Soße nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Lasst es euch schmecken!

Passende Zutaten gibt es natürlich wie immer auch hier bei uns im Shop:

Schnittlauchröhrchen im GewürzbeutelKräuter der Provence Bio GewürzPetersilie im GewürzbeutelPfeffer in der Gewürzmühle Grind n SpiceSalz in der Mühle Grind n Spice

Kommentar hinterlassen

* Name:
* E-mail: (wird nicht veröffentlicht)
   Website: (URL inklusive http://)
* Kommentar: