Wir benutzen Cookies und Plugins von Drittanbietern zur bestmöglichen Nutzung unserer Seite. Bitte akzeptiere unsere Datenschutzerklärung wenn du damit einverstanden bist.

Bettina's würziger Tacoauflauf mit YK Hot Chili Mix

Bettina's würziger Tacoauflauf mit YK Hot Chili Mix

Wer sich in den letzten Wochen zur frühmorgendlicher Stunde bereits wagemutig vor die Türe begeben hat, hat vor allem eines in Windeseile gemerkt: Es ist kalt, sehr kalt sogar! So schnell verabschiedet sich der Winter freiwillig dann nämlich scheinbar doch nicht und sorgt daher bei uns vor den Türen noch einmal für jede Menge Schnee und frostige Temperaturen.

Was also tun um den eigenen Temperaturzustand eines Schneemannes zu vermeiden? Ganz klar, ab in die Küche und über dampfenden Töpfen abgefrorene Finger wieder auf Betriebstemperatur bringen! Klassiker wie Kartoffelsuppe und Linseneintopf klingen nicht sonderlich reizvoll? Gut, dass auch dafür eine Lösung parat haben: Tacco-Pfanne!

Herzhaftes Hackfleisch, was selbstverständlich auch problemlos gegen vegane Alternativen wie Räuchertofu, Sojageschnetzeltes oder Bulgur ersetzt werden kann, trifft im Topf dabei auf knackige Paprika und Möhre. Für den mexikanischen Flair sorgen Kidneybohnen und Mais. Fehlt also nur noch der gewisse Crunch! Hier kommen die Tortillachips ins Spiel, so dass das Gericht auch ein echter Sattmacher ist und für Tex-Mex-Suchtis ein absolutes Muss.

So trotz man doch in Windeseile den kalten Temperaturen und die Mittagspause in Uni, Schule oder auf der Arbeit sind gerettet! Gebraucht wird dabei auch sogar lediglich nur ein einziger Topf, sprich weniger Abwasch und dafür mehr Zeit zum Genießen und das gerne auch abends mit den liebsten Freunden.

Tacoauflauf für 4:

• etwas Öl zum Anbraten

• 750g Rinderhackfleisch

• 600 g Tomatenstücke aus der Dose

• 300 g geriebener Cheddar

• 250g frischer Spinat

• 3 Paprika

• 2 Zwiebeln

• Salz

• Pfeffer

• 1-2 TL YK Hot Chili Mix je nach Schärfeempfinden

• Sour Cream oder Guacamole zum Servieren

• Frühlingszwiebeln zum Garnieren

• 1 Packung Tortillachips


So einfach geht's:

Hackfleisch und klein gewürfelte Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Anschließend die kleingeschnittene Paprika dazu geben, anbraten und mit Salz, Pfeffer und je nach Schärfeempfindlichkeit mit 1-2 TL Hot Chili Mix würzen. Nun den frischen Spinat mit hinzugeben, zerfallen lassen und die Pfanne mit den Tomatenstücken aus der Dose und einem kleinen Schluck Wasser ablöschen, umrühren und zum Schluss den Cheddar darüber geben und schmelzen lassen. Frühlingszwiebeln in kleine Streifen schneiden, auf die Pfanne geben und mit ein paar zerbröselten Tortillachis und Klecksen aus Sour Cream oder auch Guacamole garnieren. Restliche Tortillachips dazu reichen. Jetzt heißt es nur noch: Ran an die Löffel und schmecken lassen! Viva México!


Unser Shopping-Tipp:

Hot Chili Mix

Kommentar hinterlassen

* Name:
* E-mail: (wird nicht veröffentlicht)
   Website: (URL inklusive http://)
* Kommentar: