Wir verwenden auf unseren Seiten Cookies. Lesen Sie hier in unserer Datenschutzerklärung alles über die Verwendung von Cookies.
close

Red Cap Spende 2015

Kleine Dose, große Geste...

Red Cap Spende 2015

Kleine Dose, große Geste...

Update:

Lesen Sie hier den Bericht mit Video zum Ausgang der Spendenaktion: Klick mich!

Täglich erfahren wir aus den Medien von Umweltkatastrophen, Hungersnöten, Terroranschlägen und Kriegen. Seit längerem beschäftigten wir uns insbesondere mit der immer brisanter werdenden Flüchtlingsthematik. Wir als Unternehmen möchten Menschen in Notsituationen helfen. Auf dieser Basis haben wir zum ersten Mal die RED CAP Spendendose ins Leben gerufen. 5 Cent jeder verkauften RED CAP Spendendose spenden wir an die Hilfsorganisation arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V..

Warum spenden wir?

Wir spenden einen Teil unserer Einnahmen, um Menschen in Notsituationen zu helfen.

Wie spenden wir?

Zur Unterstützung von Menschen in Notsituationen haben wir die RED CAP Spendendose ins Leben gerufen. Wir spenden 5 Cent des Verkaufserlöses jeder verkauften RED CAP Spendendose. Über unseren Counter auf der Startseite ist die aktuelle Spendensumme abrufbar. Die Spendesumme kommt der Hilfsorganisation arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V. zu Gute.

Für unsere 1. RED CAP Spendenaktion haben wir uns für das Thema Flüchtlingshilfe entschieden und möchten das Hilfsprojekt der arche noVa „Verteilung von Schulmaterial an Schulkinder in Nordsyrien“ unterstützen.

Zum Projekt:

arche noVa ist seit Ende 2012 in Syrien aktiv. Das Hauptziel der Maßnahmen ist das Überleben der Menschen im ländlichen Raum Nordsyriens zu sichern (z.B. durch Lebensmittelverteilungen, Instandsetzung der Wasserversorgungsysteme, Müllentsorgung). Zahlreiche Aktivitäten des Hilfseinsatzes verfolgen zudem das Ziel, den Schulbetrieb in der Projektregion aufrecht zu erhalten. Viele Schulen wurden durch die Kämpfe beschädigt, viele Lehrer sind aus Aleppo geflohen. Der Schulbetrieb findet daher nur sehr eingeschränkt oder gar nicht mehr statt. Dem Land droht eine verlorene Generation. arche noVa möchte in den kommenden Monaten an drei Schulen in der Region die nötigsten Reparaturen durchführen. Dabei werden beispielsweise Tafeln, Türen oder Fenster ersetzt. Darüber hinaus erhalten 90 freiwillige Lehrerinnen und Lehrer an 3 Schulen eine kleine Aufwandsentschädigung, damit der Unterricht regelmäßig stattfinden kann.

Und genau hier möchten wir gemeinsam mit Ihnen einen Beitrag zur Unterstützung und erfolgreichen Umsetzung des Hilfsprojekts der arche noVa leisten: 
Mit jeder von Ihnen gekauften Red Cap Spendendose ermöglichen Sie den Schülerinnen und Schülern den Besuch der Schulen und die Versorgung mit den dafür notwendigen Schulmaterialen (Hefte, Stifte, Lineal, usw.).

Spendentransparenz!

Gemeinsam mit arche noVa informieren wir Sie über den Einsatz der Spendensumme durch die RED CAP Spendendose auf unserer Homepage. arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V. trägt seit 1993 das DIZ Spendensiegel. Das DIZ Spendensiegel garantiert den effizienten und verantwortungsvollen Umgang mit den anvertrauten Spendenmitteln.

Wir hoffen auf eine tolle Unterstützung!

Große Redcap Spendenaktion!

Gutes tun kann so einfach sein!
Anzahl verkaufter Spendendosen: *

0
Stück

Alle Infos gibts hier >>

* Stand: 29.01.2016 08:00 Uhr

Alle RedCap Dosen sind verkauft! Das ist wirklich der absolute Wahnsinn! Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender! Lesen Sie hier unseren Bericht im Blog!