RED CAP – Spendenaktion2023-07-21T08:50:40+02:00

Wer würzt, der spendet – die RED CAP-Spendenaktion

RED CAP-Spendenaktion 2023

Es ist ein Montagmorgen im Februar, die Erde bebt. Dann eine kurze Verschnaufpause, bevor die nächsten Erschütterungen die Bevölkerung in Nordsyrien in Angst und Schrecken versetzen. Wände wackeln, Häuser stürzen ein, Menschen werden verschüttet. Und auch wenn die schweren Erdbeben im Grenzgebiet zwischen Syrien und der Türkei nun schon einige Monate zurückliegen, so sind die ohnehin schon vom Bürgerkrieg gebeutelten Menschen noch immer auf humanitäre Hilfe angewiesen. Deshalb haben wir uns entschlossen, die RED CAP-Spendenaktion gemeinsam mit unserem Partner arche noVa e.V. den Betroffenen der Erdbeben in Syrien zu widmen.

0
RED CAP-Spendensumme seit 2015
Wie mache ich mit?2022-02-15T11:46:12+01:00

Ganz einfach: Du musst lediglich die Gewürzstreuer mit dem roten Deckel kaufen. Du findest die RED CAP-Dosen online oder stationär im Handel. Bei jedem Kauf eines Rotkäppchens werden dann ganz automatisch 5 Cent gespendet – natürlich ohne, dass sich der Kaufpreis für dich erhöht.

Sind es immer die gleichen Gewürze in der Red Cap-Dose?2023-08-01T13:39:32+02:00

Nein, es handelt sich zwar immer um unsere Gewürze im Gewürzstreuer, aber die Auswahl ändert sich jährlich. Es lohnt sich also jedes Jahr aufs Neue nach den RED CAP-Dosen Ausschau zu halten.

Zahle ich bei einer Spende zusätzlich?2021-08-17T12:53:13+02:00

Nein, du zahlst nichts dazu. Bei jedem Kauf eines RED CAP-Gewürzes spenden wir 5 Cent ohne, das sich der Kaufpreis für dich erhöht!

Wie viel wird gespendet? 2022-02-15T11:50:17+01:00

Bei jedem Kauf eines RED CAP-Gewürzes spenden wir 5 Cent an ein Hilfsprojekt unseres Partners arche noVa e.V.
Klingt vielleicht erst einmal nicht viel, aber bis heute sind so über 80.000 € für den guten Zweck zusammen gekommen.

Wie erkenne ich die RED CAP-Dosen?2022-02-15T11:51:43+01:00

Mit ihren leuchtend roten Deckeln stechen sie zwischen unseren klassischen Gewürzstreuern unverkennbar hervor. Zusätzlich findest du den Hinweis „RED CAP“ auf den Deckeletiketten. Du kannst dir immer noch kein genaues Bild machen? Hier findest du ein paar Rotkäppchen.

Seit wann gibt es die RED CAP-Spendenaktion?2023-08-01T13:41:48+02:00

Seit dem 02.11.2015 findet du die RED CAP-Spendendose in unserem Sortiment.

Wer ist Partner der RED CAP-Spendenaktion? 2021-08-17T13:22:59+02:00

Grundsätzlich arbeiten wir bei unseren Projekten mit arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V zusammen. Aufgrund der aktuellen Hochwasserkatastrophe, die sich unmittelbar in unserer Region ereignet hat, haben wir uns in diesem Jahr dazu entschieden, mit der RED CAP-Aktion Betroffene der der Flutkatastrophe zu unterstützen.

Wo kann ich weitere Informationen zu RED CAP bekommen?2021-08-17T13:22:37+02:00

Regelmäßige Updates findest du auf unserem Blog und auf der RED CAP-Seite unserer Unternehmenswebseite. Folge doch auch unseren Social-Media-Kanälen, dort findest du nicht nur alles rund um die RED CAP-Spendenaktion sondern auch leckere Gerichte und spannenden Foodcontent, den wir dir auf Instagram, Facebook und Co zur Verfügung stellen.