Telefon:

+49 (2630) 9632 - 0

E-Mail

info@hartkorn-gewuerze.de

Bevor unsere bunten Döschen in den Märkten landen und später in euren Küchen ein neues Zuhause finden, müssen diese überhaupt erst einmal mit unseren Gewürzschätzchen in unserer Produktion befüllt werden. Gar nicht so einfach, wie es zunächst für den ein oder anderen erscheint! Faktoren, die perfekt passen müssen, um eine reibungslose und effiziente Produktion zu garantieren gibt es nämlich zahlreiche. Dreh- und Angelpunkt sind hier vor allem performancesichere und vollfunktionsfähige Maschinen. Doch nicht immer wollen diese so, wie man sich es wünschen würde!

Eigentlich … denn dank einem unserer fleißigen Heinzelmännchen funktionieren sämtliche Maschinen bei uns in Sekundenschnelle wieder als wäre nie etwas gewesen: Unserem Herr Kuhn!

Als Abteilungsleiter der Werkstatt sorgt er täglich dafür, dass unsere Abfüllungen reibungslos verlaufen, steht bei jeglichen Problemen in der Produktion als Feuerwehrmann direkt an vorderster Front und zaubert unseren fast ausschließlich weiblichen Produktionselfen in Windeseile wieder ein Lächeln auf die Lippen! Lernen wir diesen Problemlöser doch einmal kennen und legen los mit unseren Fragen…

Kurz und knapp:

Alter?
57 Jahre

Seit wann bei Hartkorn?
21 Jahren

Lieblingsgewürz?
Magic Spice

Hartkorn in 3 Worten?
Familiär, Qualität, einzigartiges Arbeitsklima

Vorbei ist unser kleines „Speed-Dating“! Jetzt können wir etwas mehr ins Detail gehen:

Erzähl doch mal, wie bist du eigentlich zu Hartkorn gekommen?
Ich stamme ursprünglich aus Kasachstan und bin vor 23 Jahren, 1994, nach Deutschland gekommen. Auf der Suche nach einer Arbeit habe ich dann sprichwörtlich bei Hartkorn geklingelt und nach einem Job gefragt. Tja und so bin ich dann auch bei Hartkorn gelandet – zum Glück!

Was sind deine Aufgaben bei Hartkorn?
Als Abteilungsleiter für die Werkstatt trage ich vor allem die Verantwortung für alle unsere Maschinen. Das beinhaltet hauptsächlich die Instandsetzung und Wartung. Zudem erledige ich alle typischen Hausmeisteraufgaben, die schnell zu Hauf anfallen und fungiere als eine Art Feuerwehrmann für sämtliche Probleme.

Du kommst jeden Morgen gut gelaunt zur Arbeit, weil …
… ich so eine tolle Arbeit habe!

Schnips mal mit dem Finger und du bist wo anders. Wo wärst du dann?
In Ransbach-Baumbach *lacht*! Nein, am Liebsten in Andalusien mit meiner Frau. Dort haben wir vor kurzem zwei Wochen Urlaub gemacht und es war einfach landschaftlich traumhaft schön!

Wir danken dir ganz herzlich für das ausführliche Interview. Wir wünschen uns, dass du noch lange für uns jegliche Feuer löschst und wünschen Dir und deinen Maschinen eine reibungsvolle Zukunft!

Unser Shopping-Tipp:

magic-spice-gewuerzestreuer

Empfohlene Beiträge

Lass einen Kommentar da