Wir benutzen Cookies und Plugins von Drittanbietern zur bestmöglichen Nutzung unserer Seite. Bitte akzeptiere unsere Datenschutzerklärung wenn du damit einverstanden bist.

Selfmade Müsliriegel

Selfmade Müsliriegel

Habt ihr schon einmal Müsliriegel selber gemacht? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Sie sind nicht nur gesünder als die Alternative aus dem Supermarkt, sondern schmecken auch viel besser. Egal ob in der Schule, im Büro oder unterwegs sie sind der ideale Snack für zwischendurch und geben uns einen wahren Energieschub. Und das Beste? – Bei der Zubereitung ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt! Wie wäre es zum Beispiel mit Bananen und Mandeln oder weißer Schokolade und Pistazien? Wer selbst entscheiden möchte, was in seinem Müsliriegel ist, kann dies mit unserem Rezept ganz einfach und schnell tun. Viel Spaß beim Ausprobieren!

 Zutaten:

  • 200g brauner Zucker (oder für die zuckerfreie Variante: 180 g flüssiger Honig)
  • 180g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Young Kitchen Oatmeal Gewürz
  • 2 Bananen
  • 300g Haferflocken
  • 60g Walnüsse
  • 60g Mandeln

Zubereitung:

Den Zucker, bzw. Honig mit der Butter in einen Topf geben und mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Bananen schälen und grob zerkleinern. Anschließend alle Zutaten zu der Butter-Zucker-Mischung hinzugeben und alles gut vermengen. Die Masse nun auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und bei 175°C Umluft ca. 40 Minuten backen. Den fertigen Teig kurz abkühlen lassen und in Riegel schneiden.

Guten Appetit!

 

Kommentar hinterlassen

* Name:
* E-mail: (wird nicht veröffentlicht)
   Website: (URL inklusive http://)
* Kommentar: