Wir benutzen Cookies und Plugins von Drittanbietern zur bestmöglichen Nutzung unserer Seite. Bitte akzeptiere unsere Datenschutzerklärung wenn du damit einverstanden bist.

Sommerliche Italian Bowl mit Veggie Rub Gewürz

Sommerliche Italian Bowl mit Veggie Rub Gewürz

Was alleine schon super schmeckt, das kann in Kombination mit anderen Lieblingen nur noch besser werden! Statt sich also auf eine oder zwei Zutaten zu konzentrieren, wird heute Mittag so allerlei in unsere bunte Schüssel geschnibbelt. So werden sämtliche Superfood-Kräfte direkt vereint und es darf sich kreativ ordentlich ausgetobt werden: Ob warm, kalt, herzhaft, süß, knackig oder cremig – hier kann untereinander nach Herzenslust kombiniert werden und somit auch wirklich jeder, von Fleischliebhaber bis zu Veganern, zufriedengestellt werden. Unsere Variante heute ist vegetarisch. Heiße Perlgraupen betten sich neben salzige Pistazienkerne, knackigen Salat, fruchtige Orangen und einem perfekt gegarten, pochierten Ei und sorgen für einen ordentlichen Vitaminkick. Ein echtes Superfood-Kunstwerk, das sich nebenbei auch bestens als ToGo Variante für die Arbeit, Schule oder Uni sowie entspannte Fernsehabende auf der Couch eignet: Benötigt wird lediglich ein Löffel und schon kann die Regenbogenschüssel genossen werden!

 

Zutaten für 4:

  •       500g Perlgraupen            
  •       4 Blutorangen
  •       4 TL Honig
  •       100g gesalzene & geröstete Pistazien
  •       120g Radicchio (Alternativ Endivien- oder Feldsalat)
  •       4 Eier
  •       60g Ricotta
  •       Olivenöl
  •       Weißweinessig
  •       Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Perlgraupen nach Packungsanweisung kochen. Pistazien von der Schale trennen und grob hacken. Nun den Salat in grobe Stücke schneiden. Anschließend 2 Blutorangen filetieren, die anderen beiden entsaften. Die Filets zur Seite stellen, den Saft mit dem Honig und Olivenöl verrühren, salzen und pfeffern.

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. 4 TL Salz und 4 EL Weißweinessig dazugeben. Nun mit einem Kochlöffel einen Strudel erzeugen und ganz langsam die Eier mittig in den Strudel für ca. 3-4 Minuten geben bis das Eiweiß fest ist. 

Perlgraupen, Salat, Blutorangen und Pistazienkerne in 4 Schüsseln anrichten. Dressing darüber verteilen und den Ricotta als Klecks obendrauf geben. Mit jeweils einem pochierten Ei toppen!

Unser Shopping Tipp:

Veggie Rub

Kommentar hinterlassen

* Name:
* E-mail: (wird nicht veröffentlicht)
   Website: (URL inklusive http://)
* Kommentar: