Wir benutzen Cookies und Plugins von Drittanbietern zur bestmöglichen Nutzung unserer Seite. Bitte akzeptiere unsere Datenschutzerklärung wenn du damit einverstanden bist.

Sommerfeeling für kalte Tage: Pinker Waffeltower mit Fruit Berry Spice

Sommerfeeling für kalte Tage: Pinker Waffeltower mit Fruit Berry Spice

Es gibt einfach Tage, an denen man am liebsten im Bett bleiben möchte. Oder auf dem Sofa. Dick eingekuschelt mit einer warmen Decke. Und einem guten Buch. Was dann nur noch fehlt? Das passende Soulfood! Und was würde sich hierfür besser eignen als selbstgemachte Waffeln? So schnell wohl nichts! Ob belgisch oder doch lieber in Herzform ist jedem selber überlassen, denn bei beiden Varianten lässt schon allein der Duft einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Noch besser als eine, zwei oder drei Waffeln? Ein ganzer Waffelturm mit fruchtiger Sahnefüllung! Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass doch einmal noch Waffeln übrigbleiben, lassen sich diese auch prima einfrieren! Ach ja, einfach echte Liebhaberstücke!

 

Für 2 Waffeltürme:

• 4 verquirlte Eier

• 200g Zucker

• 200g zimmerwarme Butter

• 1 Pck. Vanillezucker

• 1 kleiner Schuss Rum

• 400g Mehl

• 250ml Milch

• 150 ml Sahne

• 1/2 Pck. Backpulver

 

Die verquirlten Eier mit dem Zucker und der Margarine glatt verrühren, bis ein schaumiger Teig entsteht. Nun den Vanillezucker und den Schuss echten Rum hinzufügen. Das Mehl und das Backpulver dazugeben und verrühren, dadurch wird der Teig etwas klebrig. Zuletzt nach und nach die Milch und Sahne unterrühren und so lange rühren, bis der Teig eine glatte und weiche Konsistenz hat.

 

Für den Fruchtschlagrahm:

• 250 ml Schlagrahm oder Quark-Joghurt-Mischung als leichtere Alternative

• Young Kitchen Fruit Berry Mix

• 4 TL Zucker

 

150 ml Schlagrahm mit 2 TL Young Kitchen Fruit Berry Mix und 2 TL Zucker mixen und den rosa Schlagrahm in eine Schüssel geben. Die restlichen 100 ml Schlagrahm mit 3 TL Young Kitchen Fruit Berry Mix und 2 TL Zucker mixen und den pinken Schlagrahm in eine weitere Schüssel geben.

 

Nun Waffeln ausbacken und nach dem Abkühlen die Schichten abwechselnd mit den unterschiedlichen Schlagrahmfarben bestreichen. 1 Klecks dabei aufheben und diesen auf die letzte Waffel mittig setzen. Etwas Fruchtpulver und Blütenzauber als Topping obendrauf, fertig ist der fruchtige Waffeltraum mit Suchtfaktor.

 

Unser Shopping-Tipp:

Fruit Berry Spice Young Kitchen

Schlagwörter: Rezept Ostern Backen Kuchen

Kommentar hinterlassen

* Name:
* E-mail: (wird nicht veröffentlicht)
   Website: (URL inklusive http://)
* Kommentar: