Wir benutzen Cookies und Plugins von Drittanbietern zur bestmöglichen Nutzung unserer Seite. Bitte akzeptiere unsere Datenschutzerklärung wenn du damit einverstanden bist.

Rezeptvorschlag: Anismakronen

Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Anis (gemahlen)

Die Eiweiß auf höchster Stufe des Handrührgerätes steif schlagen. Anschließend den Zucker langsam unterrühren. Etwas Zitronenschale und  Anis dazu geben. Das mit Backpapier ausgelegte Blech mit etwa walnussgroßen Portionen belegen. Die Makronen 1 1/2 Stunden bei 100° auf mittlerer Schiene backen.