Wir verwenden auf unseren Seiten Cookies. Lesen Sie hier in unserer Datenschutzerklärung alles über die Verwendung von Cookies.
close

Historie

„Ausdauer bringt Dauer“ Josef Hartkorn - 1. Generation

Historie

„Ausdauer bringt Dauer“ Josef Hartkorn - 1. Generation
timeline_pre_loader

1920

Die frühen Jahre



Als am 1. April des Jahres 1920 die Firma Josef Hartkorn & Sohn gegründet wurde ahnten Josef und sein Sohn Anton Hartkorn nicht, dass das Unternehmen ganz nach ihrer Lebensphilosophie „Ausdauer bringt Dauer“ von sehr langer Dauer und Beständigkeit sein würde. Backpulver und Vanillinzucker waren für den gelernten Drogisten Anton Hartkorn die ersten Produkte. Es folgten damals medizinische Heilkräuter und Gewürze, welche in der Umgebung von Koblenz insbesondere den Ortschaften entlang des Rheins und der Mosel vertrieben wurden. Zur damaligen Zeit typisch für ein kleines Familienunternehmen, war die Unterstützung der ganzen Familie. So war auch Maria Hartkorn die Frau von Anton Hartkorn insbesondere innerbetrieblich involviert.

1967

Hans-Dieter Hartkorn wird junger Geschäftsführer



Mit dem überraschenden Tod von Anton Hartkorn im Jahre 1967 übernahm schließlich der damals 19 jährige Hans-Dieter in 3. Generation das Unternehmen. Im Zuge einer strengen Konzentration auf das Kerngeschäft mit Gewürzen und Kräutern in endverbrauchergerechten Gebinden leitet er das Unternehmen zusammen mit seiner Frau Ingrid bis zum heutigen Tage nach der Maxime „Partnerschaft ist die Basis des Erfolges“.

2008

Andreas Hartkorn verstärkt die Geschäftsführung



Im Zuge des stetigen Wachstums ist inzwischen auch die 4. Generation Apotheker Dr. rer. nat. Andreas Hartkorn als Teilhaber integriert und steuert zusammen mit seinem Vater die Geschicke für die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens.